Zeitreise in das Jahr 1813

Bewerten sie diesen Post
HomeAbonnieren

In der Zeit vom 17.10. bis 21.10.2013 wird die Gefächtsdarstellung der "Völkerschlacht zu Leipzig" auf historischem Boden nachgestellt. Der Anlass ist, dass bei der Völkerschlacht vor genau zweihundert Jahren, die vereinten Streitkräfte Europas, Napoleon die kriegsentscheidende Niederlage beibrachten. Zwischen Markkleeberg-Ost und Wachau (südliches Schlachtfeld) werden 6000 Leihen Darsteller aus ganz Europa die "Schlacht", vor erwarteten 25000 Zuschauern, noch einmal schlagen. Die militärhistorischen Vereine legen großen Wert auf eine originalgetreue Darstellung ohne die Schlacht detailliert nach zu spielen. Daneben gibt es Biwaks und Szenen aus dem Alltagsleben. Die Gefächtsdarstellung sind eine touristische Einmaligkeit für Leipzig. Tickets auf der Tribüne kosten 42,-€ der Stehplatz 16,-€. Weitere infos unter www.leipzig1813.com.
Quelle: LVZSichern sie sich in unseren FEWO's Übernachtungsmöglichkeiten. Von usere FEWO bis zum historischen Schlachtfeld sind es mit dem Auto ca. 15min. Unser Reservierungsportal steht Ihnen ab sofort zur Verfügung. Für Mitwirkende können wir für Requisiten uä. Kellerboxen bereitstellen. Für jede FEWO gehört ein PKW Parkplatz.

(c) 2013 BlauWeb.DE